Branchen - News

18Januar

kleine Goldschmiede ganz GROSS

Kategorie // DIAMOND - News, Branchen - News

 

Vor den Türen von Zürich findet sich das verträumte Weiningen. Hier findet man das Team von Herrn Niederer, welches sehr besondere Arbeit leistet und darum unter seinen Kollegen sehr geschätzt wird. Erfreulich, dass auch Kunden über die Landesgrenzen hinweg den Weg zu ihm finden und sich exklusive Schmuckstücke anfertigen lassen.

Wir freuen uns, dass DIAMOND 5 und unsere Tabletlösung PEARL ihm als innovativer Partner zur Seite steht.

Unser Anspruch ist unablässig daran zu arbeiten, der beste Softwarepartner für Goldschmieden, Uhren- und Schmuckgeschäfte zu sein.

Wir sagen Danke.

22Dezember

STÄUBLE Zermatt erweitert mit PEARL Kassentablets

Kategorie // DIAMOND - News, Branchen - News

...nun eine stressfreiere Verkaufsabwicklung möglich ist.

Die Firma Stäuble in Zermatt ist schon seit einigen Jahren ein Partner von uns und setzt DIAMOND als Softwarelösung ein. Bei Ihnen findet man feinste Uhrenmarken wie Rolex, Breguet, Hublot. Vorrausschauend auf den Stress der kommenden Saison, hat Herr Sieber sich für die Anschaffung von zwei Tablets mit unserer Software PEARL entschieden.

Jetzt gibt es keinen Stress mehr an der Kasse.

Jede Kundenadresse kann einfach direkt aufgenommen werden. Das Lager ist auf einfachste Art abzufragen und es erstellen sich automatisch Zollpapiere für die Ausfuhr nach Norm der eidgenössischen Zollverwaltung.

 

01Dezember

renomierter Kundenzuwachs

Kategorie // DIAMOND - News, Branchen - News

Wir freuen uns, dass die renomierte Firma Haute Horlogerie Schindler aus Zermatt, uns als Software-Partner gewählt hat.

Unser Dank geht an alle Mitarbeiter der Firma, die sehr offen und enthusiastisch die Einführung von DIAMOND und unserer Tablet-Kassen-Lösung PEARL unterstützt haben.

Wir sind stolz darauf, unseren Beitrag für den Erfolg Ihrer Firma leisten zu können.

31Oktober

Christ wird an Finanzinvestor 3i verkauft

Kategorie // Branchen - News

In Deutschland sind 2400 Mitarbeiter und 220 Fachgeschäfte betroffen, ein Stellenabbau sei aber nicht vorgesehen, sagte Gesellschafter Henning Kreke der Nachrichtenagentur dpa.

Zum Verkaufspreis wollte er sich nicht äussern. Die Transaktion muss noch von den Aufsichtsbehörden genehmigt werden. Seit dem Abschied von der Börse 2013 sind die Familie Kreke (20 Prozent) und der Finanzinvestor Advent International Gesellschafter der Douglas-Holding.

Kreke erklärte, seine Familie könne sich zu einem späteren Zeitpunkt eine Rückbeteiligung an Christ vorstellen. Das Unternehmen war in den vergangenen Jahren profitabel gewachsen. Im Geschäftsjahr 2013/14 erzielte Christ mit Schmuck und Uhren einen Umsatz von 400 Millionen Euro.

Zu Douglas gehören noch die Buchkette Thalia sowie die Douglas-Parfümerien. Im Februar hatte die Handelsgruppe die französische Parfümeriekette Nocibé gekauft. Nach der Mehrheitsübernahme vor zwei Jahren hatte Finanzinvestor Advent einen Ausbau des Parfümeriegeschäfts im Konzern angekündigt.

Im März hatte das Unternehmen die Konzentration vorangetrieben und die Süsswarenkette Hussel verkauft. Nach bislang unbestätigten Medienberichten sucht Advent auch nach einem neuen Eigentümer für den Modehändler Appelrath Cüpper. © dpa kompletter Original-Artikel

<<  1 2 3 4 5 [6